Kontakt  |  Telefon: +43 5255 5593  |  E-mail: info@apart-sonnenhof.at

Niederthai im Winter

 

Langlaufen

Langlaufloipen

 

 

Das Langlaufparadies Niederhai verfügt über mehrere Loipenabschnitte mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden zum Skaten (16 km) und für das klassische Langlaufen (15 km). Absolute Schneesicherheit und bestens präparierte Loipen (mit Skatingspur) garantieren ein wohltuendes Wintererlebnis. Großes Langlauf-Opening Mitte Dezember.

 

Die Sonnenplateauloipe, die am Hotel Tauferberg vorbei führt, ist auch gleichzeitig die Nachtloipe.

Wöchentlich von Montag bis Freitag ist diese Loipe von 17:00 - 21:00 Uhr beleuchtet.

Weitere Loipenabschnitte sind die Horlachtalloipe, die Matau-Loipe, Frühloipe und die Tauferbergloipe. Alle Loipenabschnitte sind miteinander verbunden.

Schigebiet

Schigebiet Niederthai

 

Kinder- und Familienschilauf - Skifahren spielerisch erlernen.

Niederthai ist der ideale Ort damit Anfänger und Kinder völlig sicher die ersten Schritte auf Schiern machen können.

 

Entspannt und kostengünstig Skifahren lernen

Die Schischulen direkt in Niederthai bieten Kurse ab dem 3. Lebensjahr an. Skikindergarten mit Ganztagesbetreuung, jede Woche findet ein Kinderskirennen mit anschließender Preisverleihung statt. Da zeigen die Kinder, was sie alles gelernt haben. Es gibt zwei Skiverleihe im Ort, dort können Sie sowohl das gesamt Ski- wie auch Langlaufequipment ausleihen.

 

Skitouren

Skitourenklassiker in unmittelbarer Nähe

 

- Breiter Grieskogel (3.289m)

- Hohe Wasserfalle (3.003m)

- Hochreichkopf (3.010m)

- Zwieselbacher Rosskogel (3.089m)

- Kraspesspitze (2.954m)

- Peistakogel (2.644m)

- Brand (2.283m)

 

Rodeln

Naturrodelbahn Schweinfurter Hütte

 

 

Für den besonderen Rodelspaß empfehlen wir die 7 km lange Abfahrt auf der Naturrodelbahn von der Schweinfurter Hütte (2.028 m). Aufstieg am bestens präparierten Winterwanderweg. Rodelverleih auf der Larstigalm oder auf der Schweinfurter Hütte.

Therme Aqua Dome

Tirol Therme Längenfeld

 

Inmitten der Ötztaler Bergwelt befindet sich ein echter Hotspot für Genießer: Die heißen Quellen des besten Thermenresorts der Alpen versetzen Tages- und Hotelgäste in höchste Entspannung und Wohlbefinden. Natürlichkeit und Großzügigkeit prägen die 50.000 m² große Anlage. Ein sinnliches Wechselspiel der Elemente und die Kraft der Gegensätze durchziehen alle Angebote des AQUA DOME: Von der Sauna bis in die Eishöhle, von der Bewegung bis zur Stille wird Erdung und Leichtigkeit geschaffen.

 

2.200 Quadratmeter Wasserfläche bilden Sinnesraum, Spielwiese, Sportareal und Heilbad zugleich. 80.000 Liter Thermalwasser ergießen sich täglich in die acht Becken einer der schönsten Thermen Österreichs. Die Architektur lenkt die Blicke auf faszinierende Natur und eröffnet Platz für quirlige Lebensfreude oder entspannende Ruhe auf der Liegestuhlgalerie, dem Panoramaruheraum und der Wärmezone der Wasserwelt. Ein einzigartiger Ort für einen erholsamen Wellness-Urlaub!